Flügel Mod. 218 - "Concert I"

Das erste Modell der neuen, innovativen FEURICH Konzertflügelreihe wurde in Frankreich von Claire und Stephen Paulello entwickelt.

Die weltweit einzigartige Neukonstruktion dieses Halbkonzertflügels setzt einen völlig neuen Qualitäts- und Klangstandard.

 

Durch die innovative und durchdachte Gesamtkonstruktion ergeben sich Klangeigenschaften mit nahezu unendlichen dynamischen Möglichkeiten (Klangbeispiele):

 

  • Bestechende Klarheit
  • Überwältigende Klangfülle
  • Langanhaltender Ton

 

- Rostfreier Paulello-Saitendraht - eine Innovation, die auch den Klang verbessert.

- Eigens für dieses Modell konzipierte Hammerköpfe gefertigt von der Firma Renner aus Stuttgart mit AA-Qualität Filzen von der Filzfabrik Wurzen.

- Erstklassige Qualitäts-Resonanzbodenholz der Firma Tonewood aus Österreich

 

Der „Concert I“ hat die ideale Größe für mittlere Konzertsäle, Aufnahmestudios und für Pianisten stellt es das perfekte Unterrichts- und Übungsinstrument dar.

(PDF, 216 KB)